VHM- HochleistungsBohrer
mit Innenkühlung
4 x D / 6 x D / 8 x D / 12 X D


Für lang- und kurzspanende Werkstoffe wie Bau- und Einsatzstähle, Stahlguss, Vergütungsstähle und legierte Stähle mit Festigkeiten bis ca. 1200 N/mm², aber auch für Kohlenstoffstähle, Bronze, Guss und hochlegierte AlSi-Leg.

 

Vorteile: Anwendung höchster Schnittwerte (siehe

Einsatzempfehlungen). Fluchtungsgenaue Bohrungen mit engen Durchmesser-Toleranzen und guten Oberflächen. Gutes Eigenzentrierverhalten sowie Erzeugung kurzer Späne durch gerade Schneidengeometrie mit Spezialanschliff und -ausspitzung. Voraussetzungen, Hinweis für den Einsatz: Leistungsstarke Maschinen. Spielarme Spindeln. Fluchtungsgenaue Werkzeugaufnahme. Rundlauffehler des Werkzeugs in eingespanntem Zustand max. 0,02 mm. Ratterfreie, definierte Vorschübe. Für den Einsatz im Schrumpf-/Hydro-Dehnspannfutter liefern wir die Werkzeuge mit zylindrischem Schaft ohne Spannfläche.

Unterschied der Schäfte

Zylinderschaft ohne Spannfläche ( HA )

Zylinderschaft mit Spannfläche 2° ( HE )

VHM Spiralbohrer mit IK, DIN 6537, TiAlN, HA / HE