Das Unternehmen jetzt wieder mit Sitz in Düsseldorf, vorher Meerbusch, beliefert seit seiner Gründung 1955 weltweit den Stahl-, Werkzeug- und Formenbau mit HSS-, HSSE- und Hartmetallwerkzeugen der Marke CLEVELAND. 

Darüber hinaus liefert MOHR als Vertragspartner der CLEVELAND für die Bereiche Maschinenbau,
Automobil- und Flugzeugbau, Elektronik etc.

Führungsschienen, Kreuz- und Nadelrollenführungen, Kugelbüchsenführungen, Schwalbenschwanz-
und andere Gleitführungen sowie komplette Systeme mit Antrieben und Steuerungen nach
Kundenwunsch.

Zum Abrichten und Profilieren von Diamant- und CBN-Schleifscheiben ist die CLEVELAND
Maschinenreihe Typ GAPU führend auf dem deutschen und internationalen Markt.

Die Firma MOHR sieht sich als kompetenten Vermittler zwischen den Produktionsstätten der
CLEVELAND und den Anwendern in den verschiedenen Bereichen.